.......
..............(VRN Tarif)



Der Förderverein der TSG Burg Lichtenberg feiert am
30. November und 01. Dezember 2019
den 17. mittelalterlichen Weihnachtsmarkt auf dem Burggelände.

Der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt wird am Samstag, 30.11. um 12 Uhr eröffnet
(12.00-21.00Uhr); am Sonntag, 1.12. bereits um 10 Uhr (10.00-18.00Uhr).


Auf dem historischen Burggelände (Burganlage mit Oberburg und Unterburg auf 423 Meter Länge) werden die Besucher in die Welt des Mittelalters zurückversetzt. Auf der gesamten Burganlage  werden mittelalterliche Musik- und Tanzgruppen an beiden Tagen in bunten Gewändern, mit allerlei fremdartigen Instrumentarium, nach alter Sitte, das Publikum unterhalten.  Armbrust- und Bogenschießen ergänzen das Programm. Mehrere Verkaufsstände bieten Speisen und Getränke an, die zur Blütezeit der Burg den Rittern und Burgfräuleins gereicht wurden. Ebenso gehören Erzeugnisse der Region und ein Verzicht auf Fast Food Angebote dazu. Das einzigartige Panorama der Burganlage, gepaart mit dem mittelalterlichem Treiben und den attraktiven Angeboten wird einen unvergesslichen positiven Eindruck hinterlassen. Eintritt frei. Parkplätze sind ausreichend vorhanden; Parkplatz wird zugewiesen (1€Gebühr). Bustransfer nach VRN Tarif ab Bahnhof Kusel direkt zur Burg. Organisiert und Durchgeführt wird der Markt ausschließlich von Helfern des Fördervereines und Mitgliedern der TSG Burg Lichtenberg.

 

 

 

 

 

 

An beiden Tagen auf der Burg  geöffnet:
Urweltmuseum Geoskop und  das Pfälzer Musikantenland-Museum. In der beheizten Zehntscheune wird Kaffee und Kuchen angeboten.

Die Veranstalter und Anbieter freuen sich auf Ihren Besuch.
Bustransfer nach VRN Tarif ab Bahnhof Kusel zur Burg Lichtenberg.
Die Abfahrtzeiten finden Sie unter www.vrn.de

Auf der OBERBURG:

• Weihnachtliche Musikdarbietungen an beiden Tagen
• weihnachtliche Verkaufsstände
• lebende Krippe
• Kinderprogramm
• Samstag Abends Gottesdienst
• Sonntags kommt der Nikolaus
• Nikolaus- Sonderfahrt mit der Ostertalbahn !

Auf der UNTERBURG:

• Handwerksstände
• Kunstgewerbe
• Mittelalterliche Musik
• Bogen- und Armbrustschießen
• Speisen & Getränke nach alten Rezepten